Mittelschule Starnberg

Übertritt aus Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule

  1. … in die Jahrgangsstufe 5 Realschule:
    Jahreszeugnis Deutsch, Mathematik: Ø 2,50* oder besser
  2. … in die Jahrgangsstufe 6 Realschule:
    Jahreszeugnis Deutsch, Mathematik, Englisch: Ø 2,00 oder besser
    bei Nichterreichen Aufnahmeprüfung
  3. … in die Jahrgangsstufe 5 Gymnasium:
    Jahreszeugnis Deutsch, Mathematik : Ø 2,00* oder besser
  4. … in die Jahrgangsstufe 6 Gymnasium:
    nur erfolgreiche Aufnahmeprüfung + Probezeit

Möglichkeit zur Eignungsfeststellung durch Lehrerkonferenz (Härtefallregelung)

Wird nach dem Besuch der Jahrgangsstufe 5 der Mittelschule bzw. der Realschule die erforderliche Gesamtdurchschnittsnote für den Übertritt in die Jahrgangsstufe 5 der Realschule bzw. des Gymnasiums nicht erreicht, kann die Lehrerkonferenz (der zuletzt besuchten Schule) in Ausnahmefällen trotzdem die Eignung zum Übertritt feststellen, wenn infolge nachgewiesener erheblicher persönlicher Beeinträchtigungen ohne eigenes Verschulden die jeweilige Gesamtdurchschnittsnote nicht erreicht wurde (z. B. Krankheit) und für die Schülerin oder den Schüler aufgrund ihrer oder seiner bisherigen Leistungen die Aussicht besteht, eine Realschule bzw. ein Gymnasium mit Erfolg zu besuchen.

Suchen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Quelle: Kultusministerium Bayern
Alle Angaben ohne Gewähr!

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Die Cookies werden nach 1 Tag automatisch gelöscht.
Sie können dem Einsatz der Cookies widersprechen, allerdings kann dadurch die Darstellung und/oder die Funktionalität der Site eingeschränkt werden.
OK
Ablehnen