Mittelschule Starnberg

Gebundene Ganztagsklassen

Ihr Kind soll voraussichtlich im nächsten Schuljahr die 5. Klasse einer Mittelschule besuchen? Für das Schuljahr 2019/20 planen wir erneut neben einer Regelklasse oder einer Kooperationsklasse eine 5. Klasse als gebundene Ganztagsklasse einzurichten.

Was ist eine gebundene Ganztagsklasse?

Der Unterricht in der gebundenen Ganztagsklasse findet von Montag bis Donnerstag von 8.00 Uhr – 15.30 Uhr statt, am Freitag endet der Unterricht um 13.00 Uhr. Die Pausen während des Vormittags liegen parallel zu den Pausen der Regelklassen, damit die Schüler Kontakt zu den anderen Klassen erhalten. Diesem Ziel dient auch der gemeinsame Besuch von z. B. Religions-, Musik-, Kunst- und Sportstunden. Das gemeinsame Mittagessen gehört zum pädagogischen Konzept und ist somit Pflicht.

Damit wird der Unterrichtsstoff weniger komprimiert dargeboten, sondern auch auf den Nachmittag verteilt. Ebenso werden Übungsstunden – Ersatz der Hausaufgaben – unter Aufsicht und mit Hilfestellung bereits in der Schule erledigt. So müssen die Schülerinnen und Schüler lediglich noch Vokabeln in Englisch und für Proben zu Hause lernen. Eine häusliche Wiederholung und Übung des Unterrichtsstoffes ist jedoch weiterhin empfehlenswert.

Die Anmeldung ist verbindlich für das ganze Schuljahr.

Gibt es Nachteile?

Die Schülerinnen und Schüler haben am Nachmittag keine Zeit für Vereine, Musikunterricht oder Freunde. Auch Arzttermine sind für die Zeit nach 15.45 Uhr zu vereinbaren. Der Nachmittagsunterricht ist für alle Kinder der Ganztagsklassen Pflicht. Eine nachträgliche Abmeldung während des laufenden Schuljahres ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Welche Kosten kommen auf uns zu?

Es fallen Kosten für das verpflichtende Mittagessen in Höhe von ca. 60 Euro pro Monat an. Außerdem müssen Eltern von Schülern von außerhalb des Mittelschulverbundssprengels Starnberg Ost selber für die Fahrtkosten aufkommen.

Wie geht es mit der Ganztagsklasse weiter?

Eine jeweilige Fortführung der gebundenen Ganztagsklassen in die nächsthöhere Jahrgangsstufe ist geplant, jedoch von den bis dahin vorliegenden Schülerzahlen abhängig.

Wann weiß ich, ob mein Kind in die Ganztagsklasse darf?

Eine verbindliche Anmeldung für den Besuch der gebundenen Ganztagsklasse ist dann bis ca. Ende Mai 2019 möglich. Falls Sie schon vorab sicher wissen, dass Ihr Kind die gebundene Ganztagsklasse besuchen soll, wäre eine baldige Anmeldung nett, so dass wir besser planen können. Ende Juni erhalten Sie eine Zu- oder Absage.

Weitere Informationen?

Allgemeine Informationen erhalten Sie zudem u. a. über die Internetseiten des Kultusministeriums Bayern.

Anmeldeformular aus unserem Download-Bereich

Download “Anmeldeformular gebundene GtK 2019-20” Anmeldeformular-gebundene-GtK-2019-20.pdf – 34-mal heruntergeladen – 24 KB

Suchen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
OK
Nein