Mittelschule Starnberg

Coronavirus (SARS-CoV-2)

Nachtrag zum bestehenden Sicherheits- und Hygienekonzept gültig ab 21.09.2020.

Maskenpflicht

Bereits beim Betreten des Schulgeländes herrscht zwingende Maskenpflicht.

Der Mund- und Nasenschutz ist während des gesamten Schultages zu tragen. Ausnahme: Während des Unterrichts kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.

Unterrichtsbeginn

Unterrichtsbeginn ist für alle Klassen um 08:00 Uhr. Das Schulgebäude wird um 07:45 Uhr geöffnet, damit ist die Einlasszeit erst ab 07:45 Uhr.

Zugang zum Gebäude

Die Klassen werden von Lehrkräften an unterschiedlichen Eingängen abgeholt.

  • Die 5. und 6. Klassen sammeln sich am Haupteingang.
  • Die 7. Klassen sammeln sich am Eingang der Mensa.
  • Die 8. und 9. Klassen sammeln sich am Ballcourt.
  • Die 10. Klassen sammeln sich am Eingang Pausenhof Nord.

Vor dem Betreten der Klassenzimmer hat sich jeder Schüler und Lehrer die Hände zu waschen.

Der Zutritt zum Gebäude nach den Einlasszeiten ist ausschließlich über den Personalzugang (Klingel) möglich!

Toilettengänge

Toilettengänge, wenn nötig, finden ausschließlich während der Unterrichtszeiten statt. Es darf jeweils nur ein Schüler aus einer Klasse das Klassenzimmer verlassen, dies wird vom Lehrer dokumentiert. Vor den jeweiligen Toiletten sind Bodenmarkierungen angebracht. Es darf jeweils nur ein Schüler im Toilettenraum sein. Ist die Toilette besetzt, hat der Wartende hinter der Markierung zu stehen.

  • Die Mädchentoiletten befinden sich im Obergeschoss.
  • Die Bubentoiletten befinden sich im Untergeschoss.

Hier verweisen wir auf ein gründliches Händewaschen nach dem Toilettengang.

Pausenregelung

Corona bedingt gibt es nur noch eine Pause während des Vormittagsunterrichts.

Diese ist zwischen der dritten und vierten Unterrichtsstunde (10:15 bis 10:35 Uhr). Unterrichtsbeginn ist dann wieder um 10:45 Uhr. Die Pause findet grundsätzlich für jeden Schüler im Außenbereich statt.

Daher werden drei Pausenbereiche markiert, die fest bestimmten Jahrgangsstufen zugewiesen werden:

  • Oberer Pausenhof: 9. und 10. Klassen
  • Zentraler Pausenhof 1: 7. und 8. Klassen
  • Zentraler Pausenhof 2 (inklusive Ballcourt): 5. und 6. Klassen

Die drei Bereiche werden jeweils von zwei Lehrkräften beaufsichtigt.

Während der Pausenzeit ist das Schulgebäude für die Schüler nicht zugänglich.

Pausenverkauf

Der Pausenverkauf findet über Sammelbestellungen pro Klasse statt.
(Jede Klasse hat einen eigenen Abholdienst).

Der Abholdienst wäscht sich die Hände vor dem Einkauf am Kiosk.

Der Kiosk ist von 09:15 bis 10:15 Uhr geöffnet. Jeder Jahrgangsstufe wird eine feste Einkaufszeit zugeteilt:

Abholzeiten am Kiosk:

  • 5. Klassen: 09:15 Uhr
  • 6. Klassen: 09:25 Uhr
  • 7. Klassen: 09:35 Uhr
  • 8. Klassen: 09:45 Uhr
  • 9. Klassen: 09:55 Uhr
  • 10. Klassen: 10:05 Uhr

Der Getränkeautomat bleibt geschlossen! Getränke gibt es nur am Kiosk.

Der Betreiber des Kiosks hält sich strikt an die Hygienevorschriften bei der Zubereitung und Ausgabe der Speisen und Getränke.

Mittagszeit

Die Kinder der Ganztagesklassen gehen zeitlich gestaffelt zum Mittagessen in die Mensa. Somit kann das Hygienekonzept des neuen Mensabetreibers „Lunemann’s leckerer Mittagstisch“ (siehe Anhang – Hygienekonzept Covid-19 Mensa) eingehalten werden.

Jede Ganztagesgruppe wird von einer Aufsichtsperson während der gesamten Mittagspause begleitet, die neben der Aufsicht auch auf die Einhaltung der Hygieneregeln achtet.

Unterricht

Nach jeder Unterrichtsstunde wird jeder Unterrichtsraum für 5 Minuten quergelüftet. Grundsätzlich hat jeder Schüler in seiner Klasse oder Gruppe einen fest zugeordneten Sitzplatz. Dieser darf nur verlassen werden, wenn die Lehrkraft dies erlaubt. Bei unterrichtsbedingtem Platzwechsel von Schülern (Partner- oder Gruppenarbeiten oder Raumwechsel) werden die jeweiligen Arbeitsflächen desinfiziert. Das Reinigungspersonal wird auf regelmäßige Desinfektionen der Fenster, Türgriffe und Lichtschalter hingewiesen.

Fachlehrkräfte können aufgrund spezieller hygienischer Anforderungen individuell auf spezifische Hygienemaßnahmen in ihren Fachräumen (Schulküche, Computerraum, Werkraum) durchführen.

Wir hoffen mit diesen Maßnahmen, die dringend einzuhalten sind, ein Höchstmaß an Sicherheit und Gesundheit für alle an der Schule Beteiligten zu ermöglichen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Schulleitung!

Gesundheit – Corona

Schulinterne Informationen zur Handhabung des Schulablaufs während der Corona-Krise für Eltern, Erziehungsberechtigte, LehrerInnen und SchülerInnen.

Gesundheit – Corona (KMS)

Informationen und Mitteilungen zur Corona-Krise vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus.

Bleiben Sie gesund!
Ihre Schulleitung

Suchen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages