Mittelschule Starnberg

Zum Titelbild

Das Bild im Kopf der Site ist ein Wandgemälde in der unteren Aula, aus einem Projekt des Kunstunterrichts entstanden, gemalt von Schülerinnen und Schülern unserer Schule.

Mittelschule Starnberg

Die Mittelschule Starnberg ist eine von fünf Mittelschulen im Landkreis Starnberg. In 12 Klassen werden derzeit rund 225 Schülerinnen und Schüler von 29 Lehrkräften unterrichtet. Mit den Mittelschulen in Gauting, Tutzing und Lochham-Gräfelfing bildet die Mittelschule Starnberg den Schulverbund Starnberg Ost/Würmtal.

Die Schülerinnen und Schüler werden von der 5. bis zur 10. Jahrgangsstufe nach dem sog. Klassenleiterprinzip unterrichtet, was bedeutet, dass der Klassenlehrer oder die Klassenlehrerin möglichst viele Fächer in der Klasse übernimmt.


Mitteilungen der Schulleitung

Teilnahme am Stadtradeln 2021

Bei der diesjährigen Teilnahme unserer Schüler und Schülerinnen sowie der Lehrer und Lehrerinnen nebst Freunden der Mittelschule am Stadtradeln hat unsere Schule insgesamt einen beachtlichen 8. Platz von 53 Teams in der Stadtrangliste erreicht.

Die Schüler und Schülerinnen erradelten dabei 2.989,4 Kilometer, Lehrer und Lehrerinnen 2.432,8 Kilometer. Insgesamt kamen somit 5.422,2 Kilometer für die Mittelschule zusammen.

Im Detail sieht das so aus:

PlatzKlasseKilometer
1Klasse 6a1.273,6
2Klasse 5a793,8
3Klasse 10V1300,0
4Klasse 8b243,0
5Klasse 6 gk162,0
6Klasse 7a157,0
7Klasse 10 V260,0

Die Schüler mit den meisten Radlkilometern (v.l.n.r. mit Klassensprecherin):

Laurens Odebrecht (Klasse 6a) 202 km, Luis Amman (Klasse 6a) 147 km, Sonita Hoti (Klasse 6a) 125 km.

Unterricht ab 01.07.2021

Sehr geehrte Eltern bzw. Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

ab dem 01.07.2021 dürfen auch in weiterführenden Schulen die MNBs (Masken) im Klassenraum am Platze abgenommen werden. Auf den Gängen oder weiteren Begegnungsflächen im Gebäude allerdings gilt weiterhin die Maskenpflicht. Bitte beachten Sie dazu weiterhin die KMS – z. B. zu Aktualisierungen des Rahmenhygieneplans – auf der Homepage des Kultusministeriums.

Erinnerung: Auch der geltende Sicherheits- und Hygieneplan der Schule behält bis zum Ende des Schuljahres seine Gültigkeit (3-Zonen-Pausenhof, einmalige große Pause, Klogänge während der Unterrichtszeit mit Dokumentation etc.).

Weiterhin zweimalige Testpflicht: Auf Wunsch stellen wir Ihrem Kind einen amtlichen Testnachweis nach jeder Testung aus, so dass weitere „private“ Tests entfallen können.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre Schulleitung


Die Bundesagentur für Arbeit informiert und berät zu allen Fragen rund um die Themen Berufsausbildung und Studium an dieser Schule. Weitere Informationen dazu im Portal der Bundesagentur für Arbeit.

Suchen

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content